Wahlärztin für alle Kassen

   
Kirchplatz 2 - 8072 Fernitz
zum Anfahrtsplan >>
Telefon: 03135/54100
   

ÖFFNUNGSZEITEN
Di. Mi. Do.  8:00 - 12:30 Uhr
Montag       8:00 - 11:30 Uhr
                 14:00 - 18:00 Uhr

TEENAGER-SPRECHSTUNDE
jeden ersten Montag im Monat

Die Impfung ist eine Vorbeugemaßnahme gegen eine Infektion mit speziellen HPV-Typen.

Derzeit sind zwei Impfstoffe auf dem Markt. Gardasil® und Cervarix® schützen vor den HPV Typen (HPV 16, HPV 18), die Krebsvorstufen und Krebs am Gebärmutterhals, in der Scheide, im Scham-  sowie im Analbereich auslösen. Gardasil® schützt  zusätzlich vor HPV 6 und 11, die Warzen im Genital- und Analbereich hervorrufen.


Die Impfung wird Kindern und Jugendlichen von 9-15 Jahren sowie Mädchen und Frauen von 16-26 Jahren empfohlen.

Die Impfung besteht aus 3 Teilimpfungen innerhalb eines halben Jahres.

Derzeit werden in Österreich die Kosten (ca 600 Euro) noch nicht durch die Sozialversicherung übernommen.

Die Impfung stellt allerdings keinen absoluten Schutz vor Gebärmutterhalskrebs dar, da noch andere HPV Typen krebsauslösend wirken können. Deshalb empfiehlt sich weiterhin die jährliche Vorsorgeuntersuchung mit Krebsabstrich und Kolposkopie.